Franklin & Sons Test

Franklin & Sons Tonic Water

Franklin & Sons Ltd

Franklin & Sons Ltd ist ein englischer Hersteller von Tonic Water, Limonaden und Soft Drinks. Das Originalrezept des Tonic Waters geht zurück auf das Jahr 1886, was auch im Logo und Produktdesign mehr als deutlich wird. Der Hersteller legt besonderen Wert darauf in seinen Drinks nur natürliche Zutaten und Extrakte zu verwenden. Ebenso wie die verwendeten Farb- und Süßstoffe, die alle natürlich sind.  Wir haben für euch folgende Tonic Water Sorten und das Ginger Beer getestet.


  • Natural Indian Tonic Water
  • Elderflower Tonic Water with Cucumber
  • Sicilian Lemon Tonic
  • Rhubarb Tonic Water with Hibiscus
  • Natural Light Tonic Water
  • Rosemary Tonic Water with Black Olive
  • Pink Grapefruit Tonic Water with Bergamot
  • Ginger Beer

Neben diesen, teilweise exotisch klingenden, Sorten hat Franklin & Sons noch ein paar andere Sorten, Soda und Limonaden im Programm.


Franklin & Sons Test

Unser Test

Unseren Test haben wir bei Christine Rabis im Fach4 durchführen dürfen. Das Fach4 ist ein “Marktplatz für Kreatives” in Fürstenfeldbruck westlich von München. Dort können Kreative und Kunsthandwerker Fächer, Regal und andere Verkaufsflächen anmieten und ihre selbstgemachten Produkte verkaufen. Außerdem bietet Christine noch Produkte an, hinter denen sie selber steht und die das Produktangebot erweitern. Darunter sind mittlerweile Kaffee, kroatische Delikatessen und auch einige Gins. Seit kurzem hat sie die Gin-Auswahl mit den Franklin & Sons Tonic Watern sinnvoll ergänzt. Anfang Dezember lud uns Christine ein, um für ihre Kunden vorzukosten und tolle Kombinationen der erhältlichen Gins und Tonic Water Sorten zu eruiren. Dabei sind auch tolle Produktfotos im Laden entstanden.

Natural Indian Tonic Water

Franklin & Sons Test

Auch bei Frankling & Sons steht im Zentrum des Tonic Sortiments ein Indian Tonic. Das Natural Indian Tonic ist nur leicht süß, dafür aber etwas mehr herber und angenehm sprudelig. Von der Intensität und dem Geschmack bewegt es sich eher zwischen Dry Tonic und anderen Indian Tonics. Alles in Allem ein guter Mixer für einen klassischen Gin Tonic. Unsere Empfehlung dazu ist der Huckleberry Gin. Mit diesem ergibt sich eine leckere Mischung, durch die das Aroma des Gins nicht verloren geht bzw. überdeckt wird, sondern von dem Tonic sogar noch hofiert wird.

Natural Light Tonic Water

Franklin & Sons Test

Das Natural Light Tonic Water ist etwas zurückhaltender als das Natural Indian Tonic von Franklin & Sons und sehr vielseitig. In der Nase nimmt man einen leichten Geruch von Traubenzucker wahr, ansonsten ist es relativ geschmacksneutral. Deshalb eignet sich das Tonic Water aus unserer Sicht besonders für zwei Anwendungszwecke.

a) Du hast noch nicht so viel Erfahrung mit Gin & Tonic und möchtest erstmal verschiedene Gins mit einem neutralen Tonic Water testen, um Vergleichbarkeit zu haben.

b) Du möchtest den puren Gin genießen, ohne ihn jedoch pur trinken zu müssen. Mit Wasser vermischt man bekanntlich nur Saft und Absinth und deshalb nutzt du das Natural Light Tonic Water.

Außerdem wirkt dieses Tonic Water als Geschmacksturbo für viele Gins. Die Noten des Gins werden deutlicher wahrnehmbar, da sie nicht vom Eigengeschmack des Tonics zurück gedrängt werden.


Sicilian Lemon Tonic

Eine Alternative zu klassischem Bitter Lemon ist das Sicilian Lemon Tonic von Franklin & Sons. Sizilianische Zitronen, die für ihr intensives Citrusaroma bekannt sind, verleihen diesem Tonic einen Spritzer Italien. Ein schöner Ausgleich mit dem natürlichen, bitteren Chinin, welches das Sicilian Lemon Tonic von einem Bitter Lemon unterscheidet. Diese saure/bittere Mischung passt super zu süßen Spirituosen und Likören wie Sloe Gin. Sloe Gin ist ein Likör auf Gin-Basis mit den Beeren des Schlehendorns, den es unter anderem von der Münchner Manufaktur Ascaim gibt. Übrigens: Obwohl die Beeren ihren süßlichen Geschmack erst mit Frost entwickeln und die Erntezeit somit frühestens im November beginnt, ist die Kombination aus Sloe Gin und Sicilian Lemon Tonic bzw. Bitter Lemon ein perfekter Sommerdrink. Kurios.


Elderflower Tonic Water with Cucumber

In der Nase fällt einem gleich das natürliche Aroma von Holunderbeeren auf. Und ein Stück Gurke. Schon eine interessante Kombination, gerade weil auch Gurke eigentlich nicht so wirklich was im Gin & Tonic zu suchen hat. Geschmacklich ist es eine intensive Kombination mit einem Wechselspiel der Aromen. Feinperlig auf der Zunge, leicht süß, leicht bitter, manchmal merkt man die Beeren im Vordergrund und manchmal etwas mehr Gurke. Wer andere Elderflower Tonics kennt, weiß dass die Suche nach der richtigen Mischung nicht immer ganz einfach ist. Aber besondere Tonics erfordern in der Regel besondere Gins (bzw. Liköre). Deshalb empfehlen wir die Kombination des Franklin & Sons Elderflower Tonic mit dem Quince Gin von Ascaim.


Rhubarb Tonic Water with Hibiscus

Franklin & Sons Test

Das Franklin & Sons Rhubarb with Hibiscus ist eine erfrischend prickelnde Mischung. Die milde Säure des Rhabarbers bildet ein gutes Pendant zum süßlich leicht säuerlichen Hibiscus Geschmack. Für einen guten Gin & Tonic eignet sich hier ein fruchtiger bzw fruchtig-kräuteriger Gin wie z. B. der Heimat Gin als Basis. Damit ergibt sich dann eine erfrischende Mischung, die Lust nach mehr macht.


Rosemary Tonic Water with Black Olive

Franklin & Sons Test

Rosmarin und schwarze Olive? Klingt eher nach mediterraner Küche als nach Mix-Getränk. Und das ist es tatsächlich auch. Ein würzig, intensives Geschmackserlebnis abseits des normalen Mainstreams. Pur würde ich es nicht unbedingt trinken wie andere Bitterlimonaden, als Mixer mit dem richtigen Gin jedoch durchaus eine Erfahrung. Süd-Europa trifft Nordafrika. Diesen Gedanken hatten wir beim Test mit dem Mosaik Gin, der sich durch seine ausgeprägte Minz-Note passend in Szene setzt. Bei dieser Mischung treffen wortwörtlich zwei Ufer aufeinander. Entweder man liebt diese Geschmackskombination oder kommt gar nicht drauf klar sowas im Drink zu erleben.


Pink Grapefruit Tonic Water with Bergamot

Franklin & Sons Test

Dieses leckere Sorte mit Pink Grapefruit und der Zitrusfrucht Bergamotte schafft den Spagat zwischen Tonic Water und Limonade. Es ist süß ohne so süß wie klassische Limonaden zu sein. Gleichzeitig ist es herb ohne die Bitterkeit, die man vom Tonic gewohnt ist. Kurzum: Es ist pur super lecker und bestimmt optimal für kreative Virgin-Cocktails-Kreationen. Trotzdem haben wir eine passende Gin-Empfehlung dazu. Der London Dry Gin der East London Liquor Company ist ein milder, klassischer Dry Gin mit feiner Fruchtnote. Die Pink Grapefruit wird nämlich auch als Botanical während der Herstellung beigefügt. Pur ist der Gin schon lecker, mit dem Pink Grapefruit Tonic Water aber eine echte Offenbahrung. Eine sehr leichte, fruchtige Kombination die augenblicklich den Sommer zurückholt. Aber Vorsicht! Der Drink ist so süffig, dass man aufpassen muss es nicht zu übertreiben.


Ginger Beer

Franklin & Sons Test

Ginger Beer ist bekanntlich echt Geschmackssache. Normalerweise bin ich gar kein Fan davon und weiche oft auf Ginger Ale aus. Das Ginger Beer von Franklin & Sons hat mich aber positiv überrascht. Es ist nicht so scharf und penetrant wie andere Produkte und auch geschmacklich auf einem anderen Level – was bestimmt dem Firmenethos natürliche Extrakte statt Aromen geschuldet ist. Probiert haben wir das Ginger Beer mit dem Stauffenberg. Dieser klassische Dry Gin ist mit 47% Vol. schon einer der kräftigeren Gins, pur sehr intensiv und sicher etwas zu stark für die meisten Konsumenten. Mit dem Ginger Beer im Kontrast lässt sich aber ein toller kontrastreicher Longdrink zauber. Und bei der Kombination Ginger Beer und Gin liegt es natürlich nahe den Drink mit Zuckersirup, Limettensaft und Minze zum Gin Mule Cocktail zu erweitern.

Hiermit bedanken wir uns herzlich bei Christine und dem Fach4, dass sie uns die Produkte und den Laden für Test und Produktfotos zur Verfügung gestellt hat.

4 Gedanken zu „Franklin & Sons Tonic Water

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere