Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask

Die Zeiten, in denen nur in Schottland, Irland und USA Whisk(e)y produziert wurden, sind längst vorbei. Deutsche, schwedische und andere europäische Brennereien mischen immer mehr im Geschäft um das flüssige Gold mit. Mit der Brennerei Mosgaard aus dem dänischen Ort Oure macht auch Dänemark von sich reden. Ob die Brennerei mit ihrem Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask positiv im Gedächtnis bleibt? Das liest du jetzt in meinem Review.

Eine Brennerei mit dem Namen “Mosgaard”

Mosgaard heißt die kleine Microdestillerie aus dem dänischen Ort Oure, der sich auf der Insel Fünen befindet. Microdestillerie deshalb, weil hier ganz klein nach schottischem Vorbild Spirituosen destilliert wird. Gegründet wurde diese Brennerei 2015 auf einer kleinen Farm von Gitte und Jes Mosgaard. Die Herstellung erfolgt mit regionalem Quellwasser der Insel und Bio Gerstenmalz, was auch zu der Bezeichnung Organic auf dem Whisky führt. In Küstennähe werden bei den milden Temperaturen Skandinaviens die Fässer dann gelagert. Neben einer Oloroso Fasslagerung hat die Brennerei den gleichen New Make Spirit auch noch in Pedro Ximenez Fässern gelagert.

Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask

Faktencheck

  • Batch 2
  • NAS: No Age Statement. Keine genaue Altersangabe vorhanden.
  • Fasstyp: 50l Oloroso Sherry Fässer, gebaut aus 225l Oloroso Sherry Fässern
  • Keine Angabe zur Kältefiltrierung
  • Keine Angabe zu Verwendung von Zuckerkulör
  • 46,3 Vol-%
  • Preis: 62,90 € (bei 0,5l)

Der Mosgaard Organic Oloroso Cask

Der Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask wurde mindestens 3 Jahre in 50l Sherry Fässern gelagert, die aus 225l Oloroso Sherry Fässern zurückgebaut wurden. Im Klartext heißt das Folgendes: hier wurden richtige mit Sherry vorbelegte Fässer auseinandergebaut und daraus wesentlich kleinere Fässer gebaut. Dadurch berührt das Destillat wesentlich mehr Fasswand und die Reifung beschleunigt sich. Das sind alle Informationen, die mir von diesem Whisky vor dem Probieren vorliegen.

Da ich mir am Nachmittag eine reife Aprikose aufgeschnitten hatte, ist der Wiedererkennungswert beim ersten Riechen groß. Aprikose und Pfirsich wechseln sich hier süß und fruchtig ab. Süßer cremiger Honig rundet das vor allem intensiv süße Nosing ab, das mich eher an einen fruchtigen Honiglikör erinnert.

Probiert und… nein. Kein Honiglikör. Im Antritt kräftig reife Aprikosen. Die Süße intensiviert sich bis zu für mich flüssigen Süßstoff. Das ist mir doch ein wenig zu zuckrig. Deshalb bin ich auch froh, dass der Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask nun wieder mehr in die fruchtige Richtung steuert und bei getrockneten Weintrauben und Pflaumen hängen bleibt. Dann machen sich Beeren im Mundraum breit, angenehme Fruchtsäure transportiert hauptsächlich Erdbeeren und Kirschen. Das gefällt mir dann schon wesentlich besser als der anfangs durchstartende Süßstoff.

Bei Zugabe von ein paar Tropfen Wasser kommt der junge Spirit an die Oberfläche und zeigt sich intensiv und stark.

Im Abgang reduziert der Whisky dann auf Dörrobst und Zartbitterschokolade. Eine gute Kombi, wie ich finde. Die Aromen klingen lange, warm und trocken ab.

Whisky Vergleich
Links im Glas: der Mosgaard Organic Oloroso Cask, rechts der Mosgaard Organic Pedro Ximenez Cask

Tastingnotes

Optik: orange

Nase: Aprikose, Pfirsich, Honig

Geschmack: Aprikosen, flüssiger Süßstoff, Frucht, Rosinen, getrocknete Pflaumen und Beeren wie Erdbeeren und Kirschen, Fruchtsäure

Abgang: lang, trocken, warm, Zartbitter und Dörrobst

Fazit

Zugegeben, 63 Euro ist nicht gerade wenig für einen mindestens drei Jahre gereiften Single Malt Whisky. Gerade neue oder kleine Brennereien tun sich aber wegen der vielen Investitionen am Anfang schwer mit niedrigeren Preisen. Deshalb konzentrieren wir uns lieber auf den Whisky an sich. Ich probiere immer wieder auch gerne jüngeren Whisky, bei Dreijährigen bin ich aber zwiegespalten. Was den Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask für mich aber interessant macht, sind die wesentlich kleineren Fässer. Sie geben ordentlich Aromen an den jungen Bio New Make ab. Und so hat man schließlich einen leckeren jungen Dänen im Glas. Slàinte!

Diesen Whisky bekommt ihr bei Spirits of Scandinavia, allerdings bereits den Batch 3.

Mit unserem Rabattcode olorosoforyou erhältst du 10 % Rabatt auf diesen Whisky bei Spirits of Scandinavia. Die Aktion gilt bis 02.08.2019 um 19.00 Uhr.

Ich bedanke mich bei Helge für die Überlassung des Whiskys für einen unabhängigen Testbericht. Meine Meinung ist wie immer ehrlich und unbeeinflusst.

Ein Gedanke zu „Mosgaard Organic Single Malt Whisky Oloroso Cask

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere