ND Mountain Dry Gin

Unbezahlte Werbung* Hinter dem plakativen Motto A Fusion of Extremes der Norrbottens Destilleri aus Schweden steckt mehr, als nur ein reiner Werbespruch. Das Credo der Brennerei vom Polarkreis stellt eine Kombination mehrerer Faktoren dar. Moderne High-Tech-Produktion und jahrhunderte alte Rezepte mit eigenen Geschmackserfahrungen und natürlichen schwedischen Zutaten. Für den ND Mountain Dry Gin kombiniert das Team der ND Gin Destillerie Wacholder mit schwedischen Birkenblättern, Berg Angelika aus Nordschweden und Timut-Pfeffer aus dem Himalaya. Klingt spannend? Wie das schmeckt und ob der Dry Gin aus Schweden in deine Hausbar passt, erfährst du in meinem Tastingbeitrag.

(mehr …)

WeiterlesenND Mountain Dry Gin

ND Forest Dry Gin

Unbezahlte Werbung* Der Gin, den ich dir in diesem Beitrag vorstellen möchte, wird am Polarkreis hergestellt. Die Norrbottens Destilleri ist die nördlichste Brennerei Schwedens und brennt in der Provinz Norrbottens län ihre ND Gins. Die waldige Variante wird mit Kiefer, Fichte und Nelke destilliert. In meinem Tastingbeitrag erfährst du mehr über den ND Forest Dry Gin.

(mehr …)

WeiterlesenND Forest Dry Gin

Woodland Gin Nettle Strength Distiller’s Cut 2020

Unbezahlte Werbung* Neben dem Woodland Gin Kernsortiment aus dem Sauerland bietet das Team der Sauerland Distillers Distillers Cut Gins an, die sich mit speziellen Botanicals und Rezeptur Experimenten beschäftigen. Eingehüllt in schicke Verpackungen, ist jeder Woodland Gin Distillers Cut ein limitiertes Sammelobjekt. Doch schmecken die Gins auch, die sich gut im Sammlerregal machen? Mit dem Woodland Gin Nettle Strength gehe ich in meinem Gin Tastingbeitrag für dich dieser Frage auf den Grund.

(mehr …)

WeiterlesenWoodland Gin Nettle Strength Distiller’s Cut 2020

Gin de Cologne Orange

Unbezahlte Werbung* Der Neue aus Köln ist quietschorange. Die Frage Farbstoff oder nicht ist ein Thema, das ich in diesem Beitrag nochmal aufgreife. Aber Eines kann man sagen: der Fokus liegt deutlich auf der orangen Zitrusfrucht. Ob bei dem Gin de Cologne Orange nur die Optik stimmt oder ob der Gin auch geschmacklich flasht, erfährst du in meinem Tastingbeitrag.

(mehr …)

WeiterlesenGin de Cologne Orange

Elephant Orange & Cocoa Gin

Unbezahlte Werbung* Die Marke Elephant Gin aus Deutschland ist unter Gin Fans beliebt. Einen Anteil daran trug sicherlich die finanzielle Unterstützung zum Schutz bedrohter Elefanten bei, hauptsächlich blieb mir aber der hochwertige und gute Geschmack des London Dry Gins im Gedächtnis. Mit dem neuen Handcrafted Orange Cocoa Gin möchte man sommerliche Aromen ins Glas bringen und dabei die Gegensätze Orange und Kakao vereinen. Ich habe den Elephant Orange & Cocoa Gin für dich probiert.

(mehr …)

WeiterlesenElephant Orange & Cocoa Gin

Stauffenberg Dry Gin | Edelbrand aus Schwaben

“Distilled and bottled in Swabia”. Dieser Herkunftsnachweis prangt auf dem Rücketikett des Stauffenberg Dry Gin. Klingt sehr osteuropäisch, dabei heißt das schlicht und ergreifend, dass der Gin ein Schwabe ist. Doch was steckt wirklich in der Flasche?

(mehr …)

WeiterlesenStauffenberg Dry Gin | Edelbrand aus Schwaben

Harahorn Gin | Small Batch Gin aus Norwegen

Den Bayern ihr Wolpertinger ist den Skandinaviern ihr Harahorn. So stand dieses Fabelwesen Pate für einen Small Batch Gin aus Norwegen, der als Harahorn Gin verkauft wird. Über die interessante Auswahl an norwegischen Botanicals und das Fabelwesen erfahrt ihr in diesem Tastingbeitrag zum Harahorn Gin.

(mehr …)

WeiterlesenHarahorn Gin | Small Batch Gin aus Norwegen

Saarlouis Dry Gin Barrique

Die SaarDistillery aus Saarlouis feierte 2018 ihr zweijähriges Jubiläum mit einer besonderen Barrique Edition. Die Zusammensetzung des Gin Louis wurde verändert und durfte nach dem Destillieren für einige Monate in einem Cabernet Sauvignon Fass reifen. Ich habe diesen fassgelagerten Gin für dich probiert. Erfahre alles Wichtige zum Saarlouis Dry Gin Barrique in diesem Beitrag.

(mehr …)

WeiterlesenSaarlouis Dry Gin Barrique