The Duke feiert 10 Jahre in München – Das Event

You are currently viewing The Duke feiert 10 Jahre in München – Das Event

In diesem Jahr lud das Team vom The Duke Gin in Aschheim bei München zu einem Tag der offenen Tür. An diesem Wochenende wurden die Eröffnung der neuen Brennerei und das 10-jährige Duke Gin Jubiläum gefeiert. Ich berichte euch vom Event für Blogger und Freunde und gebe euch etwas Einblick in die neue Brennerei.

Als Blogger wurde ich am 16. September mit einigen anderen Bloggerkollegen am zweiten Tag der offenen Tür in die Duke Brennerei nach Aschheim bei München eingeladen. Nicolas befand sich gerade in Oslo, also begleitete mich meine bessere Hälfte zum Tag der offenen Tür und der Feier des 10-jährigen Bestehens.

Maximilian von Pückler, einer der zwei Gründer der Marke, führte uns durch die kleine aber feine Destillerie und erzählte uns Vieles über den neuen Standort. So erklärte er uns u.a., wie es zu dem tollen neuen Standort außerhalb der Innenstadt von München kam . Oder wie hier auch weiterhin mit viel Handarbeit einer der bekanntesten Gins Deutschlands destilliert und abgefüllt wird. Auch auf die Zukunft der Destillerie und der vielen neuen Ideen ging er ein. Er vergaß nicht, zu erwähnen, dass man hier gerne jederzeit vorbeischauen darf, um sich den Produktionsprozess und den Rest der Destillerie anzusehen.

Überraschende Neuigkeit von The Duke

Maximilian von Pückler stellte uns eine Neuheit ihrer Marke vor: In Zukunft werden in 0,2l Glasflaschen Remixed Drinks angeboten werden. So wird es in Kooperation mit dem Münchner Beigetränkehersteller “Aqua Monaco” verschiedene Longdrinks aus der Flasche geben. Das sind wie folgt:

Die Remixed Drinks werden aus Bio-Zutaten hergestellt und sollen preislich bei 4 € pro 0,25 l Flasche liegen.

The Duke Remixed Drinks, Premixes, Gin Tonic, Vodka Lemon, Moscow Mule, Munich Mule

Den Abend ließen wir bei Münchner Schmankerl eines Caterers aus Aschheim, tollen Gesprächen und allerlei Drinks (Signature Drink “Der Herzog”, Gin & Tonics, Munich Mules und Co) ausklingen.

Doch nun lasst Bilder sprechen:

Hinweis: Gemäß Telemediengesetz (TMG) kennzeichnen wir diesen Beitrag als Werbung. Wir wurden als Blogger zu diesem Event kostenlos eingeladen. Unsere persönliche Meinung und Wertung bleibt davon selbstverständlich unberührt. Die Einnahmen aus Affiliate-Links (im Text mit * markiert) fließen in die Bereitstellung und Weiterentwicklung von “Coffee, Whisky and More”.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

    1. Florian

      Liebes THE DUKE Team. Vielen Dank für euren Kommentar und die Einladung zu eurem Fest. Die Führung war sehr interessant und wir hatten tolle Gespräche. Viele Grüße nach München, Florian

Schreibe einen Kommentar