The Grey Cat | Cocktailrezept

Ich trage schon längere Zeit die Idee mit mir herum, einen “englisch” angehauchten Cocktail mit Earl Grey Tee und Minze zu entwerfen. Als wir im Februar 2019 in München auf der Finest Spirits am Stand vom Schrödingers Katzen Gin landeten, war die Cocktailidee wieder präsent und so habe ich mit diesem Gin herumgemixt und einen Signature Drink entworfen. Hier erfährst du, wie man den The Grey Cat serviert.

Nachts sind alle Katzen grau – so wie auch die Katze auf dem Etikett des Schrödingers Katzen Gin. Was würde also naheliegender sein, als mit dem Schrödingers Katzen Gin die Cocktailidee umzusetzen und diesen schlichtweg The Grey Cat zu nennen?

Die Zutaten

Das braucht ihr für den Signature Drink:

  • 4 cl Schrödingers Katzen Gin
  • 6 cl Earl Grey Coldbrew
  • 4 cl (frisch) gepresster Zitronensaft
  • 2 cl Minzsirup
  • 2 cl Tonicsirup
  • 1 Minzzweig als Garnitur
  • Crushed Ice
The Grey Cat; Signature Cocktail mit dem Schrödingers Katzen Gin
The Grey Cat; Signature Cocktail mit dem Schrödingers Katzen Gin

Die Zubereitung des The Grey Cat

Der Signature Cocktail erfordert etwas Vorbereitung, da du zuerst einen Earl Grey Coldbrew, sprich einen kaltgebrühten Eistee machen musst. Er bildet neben dem Schrödingers Katzen Gin die Basis dieses Cocktails und braucht etwas Ziehzeit, damit er schön intensiv im Cocktail wirken kann.

Für den Earl Grey Coldbrew werden auf 200ml kaltes Leitungswasser je nach Stärkewunsch 2 oder 3 Teebeutel Earl Grey Tee verwendet. Lasst sie 30 Minuten in dem Wasser ziehen. Dann gebt 2-3 Zitronenscheiben hinzu. Danach für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen und der Earl Grey Coldbrew ist fertig.

Zubereitungstipp für den Earl Grey Coldbrew
  1. Das Crushed Ice in einen Tumbler geben
  2. Gin in das Glas geben
  3. Den Earl Grey Coldbrew aufgießen
  4. Den Minzsirup dazugeben
  5. Den Tonicsirup zugeben
  6. Mit dem Zitronensaft auffüllen

Dann den The Grey Cat noch vorsichtig umrühren, mit einem Minz-Zweig garnieren und er ist servierfertig.

Cheers!

The Grey Cat; Signature Cocktail mit dem Schrödingers Katzen Gin

Ein Gedanke zu „The Grey Cat | Cocktailrezept

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere