Whiskylandkarte – Schottland & Islay

Whiskylandkarte – Schottland & Islay

Die Geschenkidee für Schottlandliebhaber

Heute wollen wir euch mal wieder eine Geschenkidee für Whiskyliebhaber vorstellen, mit der Ihr euch auch wunderbar selber beschenken könnt: Eine Whiskylandkarte mit den schottischen Brennereien.

Genauer gesagt geht es um die Whiskykarten vom Onlineshop Whic.de, die vor Kurzem aktualisiert wurden und jetzt sozusagen als neues “Batch” erhältlich sind. Whic leistet damit nach eigener Aussage einen Beitrag zur #wirbleibenzuhause-Bewegung. Wenn du nicht nach Schottland reisen kannst, kommt Schottland eben anhand dieser Whiskylandkarte zu dir. Wir haben beide Varianten, nämlich Schottland und eine eigene Karte der Insel Islay, freundlicherweise von Whic zur Verfügung gestellt bekommen, um uns ein eigenes Bild zu machen.

Der erste Eindruck überzeugt. Beide Karten sind auf hochwertiges Premiumpapier mit einer Hochglanzveredelung gedruckt. Wer sich etwas mit Printprodukten auskennt, den überzeugt vielleicht schon die Grammatur von 250g/m². Diese Angabe bezieht sich auf das Gewicht des Papieres in Gramm pro Quadratmeter. Um das Ganze etwas in Relation zu setzen: Normales Druckerpapier hat etwa 80g/m².

Whiskylandkarte Schottland

Auf dieser Karte sind die wichtigsten “Distilleries of Scotland” verzeichnet. Darunter befinden sich über 100 Malt- und Grain-Brennereien. Allerdings wurden bewusst nur aktive Brennerien gewählt, da es sonst zu unübersichtlich geworden wäre. Die Insel Islay ist dabei in Form einer Lupe vergrößert, da sie bekanntlicherweise in der Whiskygemeinde eine Art Sonderstatus unter den Inseln besitzt.

Whiskylandkarte Schottland

Whiskylandkarte Islay

Den zehn aktiven Malt-Brennereien auf der Insel Islay widmet Whic eine eigene Karte mit vielen Details. Wie die Schottlandkarte ist auch die Karte von Islay im Vintage Design gehalten, die nicht nur bei Romantikern einen Hauch vergangener Zeiten versprüht.

Whiskylandkarte Islay

Beide Varianten sind in den Größen A1 und A2 auf bereits erwähntem Premiumpapier erhältlich. Außerdem ist eine weitere Größe erhältlich, die ganz edel daher kommt: Eine 50cm x 70cm große Leinwand, die auf Keilrahmen aufgezogen wurde.

Hier findet ihr eine Übersicht über alle verfügbaren Whiskylandkarten.

Unser Fazit

Die beiden Karten haben wir von Whic.de zur Verfügung gestellt bekommen um sie für euch einem kleinen Test zu unterziehen. Das ist bei Geschenk- und Dekoartikeln natürlich etwas schwierig, ohne dem Papier einen “Reißtest” zuzumuten. Denoch kann man ein kleines Fazit ziehen.

Erfüllt die Whiskylandkarte ihren Zweck? Ja, das tut sie. Sie ist an der Wand schön anzusehen, man entdeckt auch auf den zweiten und dritten Blick immer wieder ein paar neue Details und der Show-Effekt gegenüber Gästen ist sicher da. Ist sie ihr Geld wert? Die beiden Varianten auf Papier sind das auf jeden Fall. Ob die Variante auf Leinwand und Keilrahmen ihr Geld wert ist muss allerdings jeder für sich entscheiden. Der Wert von Kunst liegt eben im Auge des Betrachters.

Ich persönlich hätte mit dem Plakat in einem schönen Gallerierahmen genauso viel Freude zum besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Nichts desto trotz macht man mit den Karten als Geschenk für Whiskyliebhaber alles richtig. Oder du gönnst dir selber mal wieder etwas und verschönerst deine eigene Whiskyecke oder Hausbar. Die beiden Karten werden sich auf alle Fälle gut in Florians neuer Kellerbar machen, wenn die Hausrenovierung abgeschlossen ist.

Vielen Dank an Melisa von Whic.de, die uns damit eine Riesenfreude gemacht hat.

Hinweis: Gemäß Telemediengesetz (TMG) kennzeichnen wir diesen Beitrag als Werbung. Das Produkt wurde uns für diesen Test als Muster/Sample vom Hersteller/Importeur kostenlos und ohne Vorgaben zur Verfügung gestellt. Unsere persönliche Meinung und Wertung bleibt davon selbstverständlich unberührt. Die Einnahmen aus Affiliate-Links (im Text mit * markiert) fließen in die Bereitstellung und Weiterentwicklung von “Coffee, Whisky and More”.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar