Cafe Creme “Xmas 2020”

Alle Jahre wieder gibt es bei Jens Tinapp von 255 Coffee Roasters eine limitierte Weihnachtsedition, für die er einen speziellen Kaffee auswählt. Für den Cafe Creme Xmas 2020 soll es ein mexikanischer Arabica sein. Mehr zu diesem Bio-Weihnachts-Kaffee erfährst du in diesem Beitrag.

(mehr …)

0 Kommentare

Geschenkideen für Genießer

In einer Woche ist schon der erste Advent und Weihnachten rückt immer näher. Hast du schon alle Geschenke zusammen oder bist du ein Last-Minute-Käufer? Wir blicken zurück auf ein weiteres Jahr Coffee, Whisky and More und stellen ein paar Highlights aus 2019 für eure Lieben vor. Hier kommen unsere Geschenkideen für Genießer.

(mehr …)

1 Kommentar

Abonauten Espresso Abo

Die Zahl an Kaffeeröstern und Anbietern nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu. Das und die aktuelle Situation führen dazu, sich auch Gedanken zu einzelnen Konzepten wie einem Espresso Abo zu machen. Der mittlerweile im Gin- und Whiskybereich etablierte Anbieter Abonauten bietet verschiedene Genuss Abos an. Sein Abo-Konzept erweitert er nun um Filterkaffee und Espresso. In diesem Beitrag möchte ich dir das Abonauten Espresso Abo genauer vorstellen und auf die einzelnen Vor- und Nachteile eingehen.

(mehr …)

3 Kommentare

Hallo Dachau – Cafe Creme | 255 Coffee Roasters

Eine Kaffeeplantage dürfte man in Dachau vergebens suchen – doch woher stammt dann der Hallo Dachau Cafe Creme? 255 Coffee Roasters bietet den Röstkaffee aus Costa Rica und Indien in limitierter Stückzahl exklusiv für Dachau unter dem Namen “Hallo Dachau!” an. Denn geröstet wird er in der Kulturstadt vor den Toren Münchens. Ich habe für euch den Café Crème probiert.

(mehr …)

0 Kommentare

Tchibo Cold Brew Coffee

Tchibo möchte vor allem im Sommer für Erfrischung sorgen und bietet deshalb seit Kurzem “coole” Wachmacher an. Bei der Produktion legt Tchibo viel Wert auf Umweltfreundlichkeit. Damit du weißt, was dich bei diesen beiden Getränken von Tchibo erwartet, stelle ich dir den Tchibo Cold Brew Coffee Salted Caramel und Cassis vor.

(mehr …)

0 Kommentare

Café Mocha Miltenberg – Gestohlene Zeit, die sich lohnt

Ein Gastbeitrag von Paul Bosek über das Café Mocha in Miltenberg | Würde sich jemand wundern, wenn morgen in den Nachrichten Jemand sagen würde, dass in Papua-Neuguinea ein Stamm unterirdisch Lebender Krabben-Menschen gefunden wurde, der jetzt hungrig ist und auf uns Jagd macht? Ich meine, das Jahr hat bisher jede dystopische Dichtung übertroffen. Die Deutschen freuen sich gerade, dass sie in der zaghaften Anbahnung des nächsten Dürre-Überhitze-Sommers ein Pils im Biergarten trinken dürfen. Und ich? Ich sitze hier am Laptop und weiß nicht wie ich Anfangen soll. Kaffee. Ich habe bisher selten über Kaffee
geschrieben. Ein genereller Abriss über Kaffee? Ein Historial über die „Erfindung des Kaffee“? Keine Ahnung. Was mache ich? Natürlich: Erstmal Kaffee. Terry Pratchett sagte in seinem Buch „Thud!“ trefflich:

(mehr …)

2 Kommentare