Der Eggnog | Rezept für weihnachtlichen Eierpunsch


Ein Gastbeitrag von Carina Höfler | Eggnog: Das cremefarbene, schaumige Getränk kennen Filmliebhaber aus den Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest bei Familie Griswold im Film „Schöne Bescherung“ (Original-Titel: „Christmas Vacation“). Die Komödie aus dem Jahre 1989 zeigt eine Familie im Vorweihnachts-Stress, wie es chaotischer, aber in einem Vorort von New York spielend, amerikanischer nicht sein könnte.

(mehr …)

1 Kommentar

Clydeside Distillery New Make Spirit

Das Fundament eines jeden Whiskys ist der New Make Spirit. Eine glasklare Spirituose, die beim Probieren auch viel eines Brennereiprofils verrät. Da man von der Clydeside Distillery aus Glasgow aktuell noch keinen Single Malt Scotch Whisky probieren kann und mich der Ursprung eines Whiskys fasziniert, habe ich für dich den Clydeside Distillery New Make Spirit probiert.

(mehr …)

1 Kommentar

Tea Sour | 3 Rezepte mit und ohne Alkohol

Whisky Sour, Pisco Sour, Daiquiri – kommt dir bekannt vor oder? Das sind die eher klassischen Vertreter der Sour-Cocktails. Weniger bekannt ist dagegen der Tea Sour, eine Variante mit (meistens schwarzem) Tee. Heute zeige ich dir, wie man den Tea Sour in verschiedenen Variationen super einfach nachmachen kann. Hier kommen 2 Cocktailvarianten mit Alkohol und ein alkoholfreier Mocktail:

(mehr …)

2 Kommentare

Roastbeef in Grappa Sauce

Vor kurzem habe ich in Südtirol in einer Grappa-Brennerei ein Food-Pairing des bekannten italienischen Restaurants To:N.Y. aus Isera erlebt. Es wurden verschiedene italienische Speisen serviert und dazu passende Grappa-Cocktails gereicht. Meine Idee war nun, ein Gericht mit einem Grappa zuzubereiten. Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und Probieren meines Roastbeef in Grappa Sauce.

(mehr …)

2 Kommentare

Niemand Vodka – Der Gin bekommt einen Bruder

Ein Gastbeitrag von Sebastian Schuster | Der in den letzten Jahren aufkommende “Gin-Hype” hat dazu geführt, dass der Gin im Allgemeinen stark in den Vordergrund trat. Andere Spirituosen sind dadurch etwas im Schatten verschwunden. Die Marke “Niemand” ist vor allem für ihren Gin bekannt, hat nun aber ihr Spirituosensortiment um den Niemand Vodka ergänzt. Sebastian vom Ginblog www.ginvasion.de, hat diesem speziell veredelten Weizenbrand einen Gastbeitrag gewidmet. Neben Gin ist er auch Fan der “landwirtschaftlichen” Spirituose. In den folgenden Zeilen wird er euch einen Einblick in den Herstellungsprozess geben und den Neuzugang verkosten.

(mehr …)

3 Kommentare

By the Dutch Old Genever

Gin ist in aller Munde. Überall sprießen neue Gin Marken aus dem Boden und der Gin Tonic ist einer der beliebtesten Long Drinks. Doch woher der Gin eigentlich kommt oder wie er ursprünglich geschmeckt hat, wissen die Wenigsten. Mit dem By the Dutch Old Genever habe ich heute einen der ursprünglichen Vertreter probiert. Was ist Genever? Und wie schmeckt er? Das erfährst du in diesem Beitrag.

(mehr …)

0 Kommentare

Ein Besuch bei Ascaim (Eschenblatt Gin)

Ascaim – edle Destillate. Dahinter stehen die Brüder Christian und Franz Böltl aus Aschheim bei München. Und dreimal dürft ihr raten, woher der Name für die Manufaktur kommt: Eine Assoziation über den alten Namen des Ortes ist schnell hergestellt. Ein Name wie “Wagner-Hof” wäre den Beiden zu langweilig gewesen, erzählt uns Christian. Obwohl im Logo die ursprüngliche Bestimmung des Familienhofes  am Wagenrad noch zu erkennen ist. Und auch eines der wichtigsten Produkte ist im Logo zu erkennen, das Eschenblatt. Aber nun mal alles zurück auf Anfang.

(mehr …)

5 Kommentare