Browsed by
Kategorie: Tastingnotes & Reviews

Aberlour 21 Jahre Hogshead Cask Strength (whic)

Aberlour 21 Jahre Hogshead Cask Strength (whic)

Der Aberlour 21 Jahre Hoghshead Cask Strength aus der Reihe whic Architecture of Taste wird vom unabhängigen Abfüller mit dem Satz „der perfekte Sommer-Dram für lange Abende“ beworben. Die Temperaturen für lange Sommerabende sind gerade sehr wechselhaft. Was erwartet uns bei dem Aberlour 21 Jahre Hogshead Cask Strength von Whic.de? Ist er genauso wechselhaft wie das Wetter?

Fujikai 10 yo Whisky Verkostung

Fujikai 10 yo Whisky Verkostung

Japanische Single Malts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter den Whiskytrinkern und -sammlern. Eine Ausnahme scheint da allerdings der Fujikai 10 yo zu sein. Man liest und hört über ihn allerlei wilde Beschreibungen. So ist von „russischer Wehrmachtsdiesel“ über „Parkettpolitur“ und „muffiger Maschinenraum“ bis zu „verbrannten Autoreifen“ viel unschönes dabei. Diese Assoziationen machten uns natürlich neugierig, weshalb wir das Risiko eingegangen sind und ihn für euch verkostet haben.

Liquid Director Gin Club (Juni Box)

Liquid Director Gin Club (Juni Box)

Eine oft langwierige Suche ist die perfekte Wahl des Tonics zum jeweiligen Gin. Denn es gibt einfach viel zu viele tolle und sich unterscheidene Tonic Water. Mal sprudliger, mal zitroniger, mal mehr in die Richtung Kräutermischung oder herber. Der Liquid Director Gin Club aus Tübingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesem Problem abzuhelfen und gleichzeitig neue oder unbekannte Gins vorzustellen. Die Idee möchten wir euch in den nächsten Zeilen vorstellen.

Bio-Kaffee „Café Tierras Volcanicas“

Bio-Kaffee „Café Tierras Volcanicas“

Bio-Kaffee und Espresso von nachhaltigen, familiären Plantagen in Costa Rica, frisch geröstet in München und ohne Umwege in die Tasse. Dafür steht Café Tierras Volcanicas. Das recht junge Unternehmen Costa Rica Best Coffees GmbH aus München vertreibt unter dieser Marke Kaffee aus Costa Rica und anderen Ländern Mittelamerikas. In Teil 1 dieses Beitrags möchten wir euch die Marke kurz vorstellen. Die Rösterei Auch wenn ihr im Onlineshop von Café Tierras Volcanicas unter anderem auch schöne Tassen, Zubehör für die Kaffeezubereitung…

Weiterlesen Weiterlesen

Ben Nevis 1995/2018 22 Jahre Sherry Butt (whic)

Ben Nevis 1995/2018 22 Jahre Sherry Butt (whic)

Ben Nevis 1995/2018 22 Jahre Sherry Butt (whic Nymphs of Whisky Collection). Starker Name. So heißt oder besser „hieß“ eine unabhängige limitierte Abfüllung des 2012 gegründeten Münchner Online Fachhändlers whic aus dem Jahr 2018. Denn kurz nach dem Verkaufsstart der auf 472 limitierten Flaschen war bereits auch wieder Schluss. Wir hatten die Möglichkeit, diesen stark nachgefragten Single Malt Whisky aus der Nymphs of Whisky Collection zu probieren. Die Frage ist nur: hat sich der hohe „Run“ auf die Flasche gelohnt…

Weiterlesen Weiterlesen

Michler’s Green Gin

Michler’s Green Gin

Als das Marketing-Team einer weltbekannten englischen Gin-Marke ein Stück Gurke in ihren Gin Tonic warf, war der Aufschrei groß. Dieser ebbte relativ bald ab und in den meißten Bars wurden Gin Tonics fortan mit Gurke serviert. Nichtsahnend, dass dieses Gemüse eben nur zu einer kleinen Anzahl Gins wirklich passt. Aber es war ja immer schon fast Tradition, dass Einer kommt und etwas vormacht. Und dann machen es alle nach. Die Albert Michler Distillery Int. Ltd. aus Bristol ging sogar noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin

Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin

Gestern habe ich bereits über den Ruby of Rangoon London Dry Gin berichtet und vorgestern über den Hortus Original London Dry Gin Summer Edition. Beide stammten aus der Lidl Aktionswoche „Entdecke den Gin des Lebens“. Da aller guten Dinge drei sind und mich der Wild Burrow Slow Distilled Irish Gin am Meißten angesprochen hat, habe ich mir davon auch noch eine Flasche gesichert und probiert. Ob er für 14,99 € pro 0,7 Liter Qualität bieten kann und mit welchem Filler…

Weiterlesen Weiterlesen

Ruby of Rangoon London Dry Gin

Ruby of Rangoon London Dry Gin

Bereits gestern habe ich mit dem Hortus Original London Dry Gin Summer Edition einen neuen Gin aus der Aktionswoche „Entdecke den Gin des Lebens“ von Lidl Deutschland vorgestellt. Heute steht der Ruby of Rangoon London Dry Gin im Fokus, der bei Lidl für kurze Zeit zum Preis von 9,99 € für 0,7 L zu haben ist und bei dem sich die Geschmäcker und Geister in den Onlineforen stark spalten. Eine durchsichtige Flasche mit Elefant auf dem Folien-Etikett: so stand der…

Weiterlesen Weiterlesen

Hortus Original London Dry Gin Summer Edition

Hortus Original London Dry Gin Summer Edition

„Entdecke den Gin des Lebens“. Mit diesem Slogan bewirbt Lidl Deutschland in dieser Kalenderwoche ihre neuen Gins. Zu ihnen zählt auch der Hortus Original London Dry Gin Summer Edition, für den ich mich entschieden habe. Nachdem ich bereits u.a. den Hamptstead London Dry Gin von Lidl und den Diamond of Marrakesh Gin von Rewe mein Eigen nenne und von den beiden Eigenmarken höchst überrascht war, dachte ich mir, ich greife in der Gin Woche bei Lidl nochmals zu. Montag Mittag…

Weiterlesen Weiterlesen