Bist du auf der Suche nach einer Whisky Empfehlung? Wir stellen auf unserem Whiskyblog in unseren Whisky Reviews verschiedene Whiskys vor. Aber nicht nur Single Malt Scotch hat seinen Platz auf diesem Blog, sondern auch Irish Whiskey und Bourbon Whiskey.

Dabei sind Whisky aus Deutschland, Schweden, Indien, Italien, Dänemark, Japan und England. Whiskey aus Irland und USA.

Der Stil dieser Spirituose wird aber nicht nur durch durch regionale Einflüsse unterschieden. Wichtig ist auch die verwendete Gerste, das Quellwasser, die Herstellungskapazität einer Destillerie und der Standort der Brennerei.

Wir möchten dir aber nicht nur das Destillat vorstellen. Du erfährst auf unserem Blog auch, wo Whisky hergestellt wird. Was sind unsere Geschmacksnotizen? In welchen Fässern wird gefinisht? Wo wird er gelagert? In welchen Fässern wird er gelagert?

Neben Tastingnotes findest du auf unserem Whiskyblog auch Kochrezepte und Cocktails wie Highball. Tests und Reviews bilden aber die Hauptkomponente.

Welchen Whisky soll ich kaufen? Das ist sicherlich eine deiner größten Fragen. Es gibt aber nicht nur offizielle Abfüllungen aus der Standard Range oder Core Range der Brennerei. Unabhängige Abfüller wie die Scotch Malt Whisky Society (SMWS) oder Signatory Vintage und Douglas Laing bieten Abfüllungen aus eigenen Fässern an. So erhälst du die Chance, Abfüllungen deiner Lieblingsbrennerei zu entdecken.

Single Malts aus Schottland oder Irish Whiskey liegen bei uns aber im Fokus. Von den schottischen Herstellregionen Campbelltown, Speyside, Lowlands, Highlands, Islay und Islands wie Orkney und Shetlands gibt es viele unterschiedliche Abfüllungen. Lieber Trinkstärke oder Fassstärke? Warum Cask Strength? Was ist Cask Strength überhaupt? Eine Antwort auf die Frage nach New Make findest du hier aber auch.

Warum ist Coffee, Whisky & More dein Spirituosen Blog mit Kompetenz und guten Tipps? Wir beschäftigen uns bereits seit 2013 mit deiner Lieblings Spirituose.

Schlitzer Woody Single Malt Whisky

|Unbezahlte Werbung| Deutscher Whisky boomt. Und das zu Recht, wie ich finde. Deutsche Brennkunst trifft auf regionale Rohstoffe – so auch bei der ältesten Brennerei Deutschlands: der Schlitzer Destillerie. Passend zum Tag des deutschen Whiskys 2021 landete der Schlitzer Woody Single Malt Whisky in meinem Glas. Was den Woody aus Schlitz ausmacht und wie er mir gefallen hat, kannst du in diesem Tastingbeitrag nachlesen.

(mehr …)

WeiterlesenSchlitzer Woody Single Malt Whisky

Was sind die Friends of Laphroaig?

|Unbezahlte Werbung| Eine längere Zeit habe ich mir die Frage gestellt, was das offizielle Friends of Laphroaig Programm eigentlich ist. Nachdem du zu diesem Artikel auf www.coffeewhiskyandmore.de gefunden hast, gehe ich davon aus, dass diese Frage bei dir ebenfalls aufgekommen ist. Mittlerweile bin ich ebenfalls ein Friend of Laphroaig und so kann ich dir diesen Whisky Club in meinem Artikel genauer vorstellen. Hier erfährst du auch, wie du ein Freund von Laphroaig wirst.

(mehr …)

WeiterlesenWas sind die Friends of Laphroaig?

The Liquid Madness – Find 1

Unbezahlte Werbung* Ein Spirituosen Alchemist und ein Fassschnüffler gehen auf eine gemeinsame Reise. Klingt nach einem neuen verrückten Blockbuster eines Online Streaming Dienstes. Weit gefehlt. Unter dem Namen The Liquid Madness gehen Tilo Schnabel (The Caskhound) und Sebastian Büssing (The Spirits Alchemist) auf das gemeinsame Abenteuer der unabhängigen Abfüllungen. Den Startschuss geben die Beiden mit dem The Liquid Madness Find 1 am 10.06.2021. Hier gibts meine Tastingnotes zur Auftaktabfüllung.

(mehr …)

WeiterlesenThe Liquid Madness – Find 1

High Coast Timmer Single Malt Whisky

Timmer ist schwedisch und steht für “Bauholz”. Was das mit Whisky zu tun hat? Nach den Angaben der High Coast Brennerei aus Schweden ist der Name dieses getorften Whiskys eine Hommage. Er soll an die Frauen und Männer erinnern, die zu damaliger Zeit schwerde Baumstämme auf dem nahegelegenen Fluss transportierten. Klingt nach einer netten kleinen Geschichte. Wie das aber zum Whisky selbst passt erfährst du in meinem Tastingbeitrag zum High Coast Timmer Single Malt Whisky.

(mehr …)

WeiterlesenHigh Coast Timmer Single Malt Whisky

Torabhaig The Legacy Series 2017

Unbezahlte Werbung* Lange Zeit wartete die Isle of Skye in Schottland nur mit einer einzigen Brennerei auf. 2014 kam dann mit dem Umbau einer alten Farm neues Leben in ein vor vielen Jahren entstandenes Bestreben, eine zweite Whiskybrennerei auf der Insel zu eröffnen. Wahrscheinlich warst Du genauso neugierig wie ich, als von einer ersten Abfüllung der Torabhaig Brennerei berichtet wurde. Dank dem Vertrieb Marussia Beverages hatte ich die Möglichkeit, die allernorts begehrte erste Abfüllung des Torabhaig The Legacy Series 2017 zu probieren.

(mehr …)

WeiterlesenTorabhaig The Legacy Series 2017

Milk & Honey Fortified Wine Cask | Single Cask for Feingeist

Unbezahlte Werbung* Nach ersten eher holprigen Gehversuchen mit Whisky aus Tel Aviv war ich neugierig, ob abseits eines höheren Alters eine andere Fasslagerung Pluspunkte bei mir sammeln könnte. Das Single Cask des Milk & Honey Fortified Wine Cask aus Israel wurde für den deutschen Händler Feingeist in Mömbris exklusiv abgefüllt und sticht mit einer tollen Farbe aus dem Glas und der Flasche hervor. In meinem Beitrag erfährst du, was ein Fortified Wine Cask ist und wie der Milk & Honey Single Cask Whisky schmeckt.

(mehr …)

WeiterlesenMilk & Honey Fortified Wine Cask | Single Cask for Feingeist

Nc’nean Organic Single Malt Whisky Batch 05

Unbezahlte Werbung* Die erste Veröffentlichung der Nc´nean Brennerei aus Schottland liegt noch nicht lange zurück. Der Batch 01 des Nc’nean Organic Single Malt Whisky wurde 2020 bei seinem Marktstart positiv aufgenommen. Auch ich war damals vom ersten Batch und dem Auftreten der Brennerei angetan. Heute stelle ich dir den Nc’nean Organic Batch 05 vor und versuche mich, an meine Tastingeindrücke zur ersten Abfüllung zu erinnern.

(mehr …)

WeiterlesenNc’nean Organic Single Malt Whisky Batch 05