Bist du auf der Suche nach einer Gin Empfehlung? Wir stellen auf unserem Ginblog in unseren Gin Reviews verschiedene Gins vor. Das Wacholderdestillat entstand in Großbritannien. Eingeführt wurde es ursprünglich als Genever, dann aber abgewandelt. Mittlerweile wird die Spirituose in vielen Ländern hergestellt. Die Regionalität zeichnet sich bei der Wacholderspirituose in vielerlei Hinsicht aus.

Dabei sind Gin aus Deutschland, Schottland, Norwegen, Skandinavien und englische Gins. Gin aus Irland, aus Japan, bayerischer Gin, Gin aus München, aus dem Schwarzwald, aus Österreich, aus der Schweiz, italienischer Gin oder sogar aus dem Rheinland.

Die Spirituose mit Wacholder kann aber nicht nur in herstellende Länder kategorisiert werden. Gerne werden auch regionale Botanicals verwendet. Es macht Sinn, diese Botanicals wie Wacholder, Mango, Rosmarin, Thymian, Ingwer, Pfeffer, Zitrone, Orange und Pomeranze zu unterteilen. Es werden aber auch Hopfen, Kräuter, Kardamom, Fichtennadeln oder Seegras mazeriert.

Wir möchten dir aber nicht nur das Destillat vorstellen. Du erfährst auf unserem Blog auch, welche Botanicals zur Herstellung verwendet wurden. Was ist unser Perfect Serve? Welche Tonic Water passen dazu? Gibt es andere Mixer oder Filler, die man kombinieren kann? Hersteller Informationen und Berichte über die Brennerei. Für welche Cocktails geeignet? Was halten wir von alkoholfreien Spirituosen?

Neben Tastingnotes findest du auf unserem Ginblog also Tonic Water Empfehlung, passende Filler, Kochrezepte und Cocktails. Tests und Reviews bilden aber die Hauptkomponente.

London Dry oder Dry? New Western Style? Oder sogar Barrel Aged? Distilled oder Old Tom? Hier findest du eine Erklärung für die verschiedenen Destillations Stile. Oft sind sie Small Batch oder Handcrafted.

Warum ist Coffee, Whisky & More dein Spirituosen Blog mit Kompetenz und guten Tipps? Wir beschäftigen uns bereits seit 2013 mit deiner Lieblings Spirituose.

Gin Ginger Ale

Gin kann in den meißten Fällen nicht nur pur oder On the Rocks getrunken werden. Die Wacholderspirituose ist äußerst vielseitig und bildet eine leckere Grundlage für erfrischende Longdrinks. Wer aber bei einem Longdrink mit Gin nur an Gin & Tonic denkt, irrt. Im Prinzip eignen sich viele verschiedene Filler – neben Bitter Lemon auch die allseits beliebte Ingwerlimonade Ginger Ale. Welcher Gin sich besonders für den Gin Ginger Ale eignet, wie der Longdrink schmeckt und was das mit dem Gin Buck zutun hat, erzählen wir dir in diesem Beitrag.

(mehr …)

WeiterlesenGin Ginger Ale

Frisky Gin

Schwarze Flasche mit knallbuntem Etikett und ein Slogan, der den Sommer in die Flasche buxiert. Optisch sticht der Frisky London Dry Gin aus München bestimmt aus dem Regal. Welche Botanicals das Sommerfeeling im Gin liefern sollen und wer hinter dem Gin steckt, liest du in meinem Tastingbeitrag zum Frisky Gin.

(mehr …)

WeiterlesenFrisky Gin

ND Mountain Dry Gin

Unbezahlte Werbung* Hinter dem plakativen Motto A Fusion of Extremes der Norrbottens Destilleri aus Schweden steckt mehr, als nur ein reiner Werbespruch. Das Credo der Brennerei vom Polarkreis stellt eine Kombination mehrerer Faktoren dar. Moderne High-Tech-Produktion und jahrhunderte alte Rezepte mit eigenen Geschmackserfahrungen und natürlichen schwedischen Zutaten. Für den ND Mountain Dry Gin kombiniert das Team der ND Gin Destillerie Wacholder mit schwedischen Birkenblättern, Berg Angelika aus Nordschweden und Timut-Pfeffer aus dem Himalaya. Klingt spannend? Wie das schmeckt und ob der Dry Gin aus Schweden in deine Hausbar passt, erfährst du in meinem Tastingbeitrag.

(mehr …)

WeiterlesenND Mountain Dry Gin

ND Forest Dry Gin

Unbezahlte Werbung* Der Gin, den ich dir in diesem Beitrag vorstellen möchte, wird am Polarkreis hergestellt. Die Norrbottens Destilleri ist die nördlichste Brennerei Schwedens und brennt in der Provinz Norrbottens län ihre ND Gins. Die waldige Variante wird mit Kiefer, Fichte und Nelke destilliert. In meinem Tastingbeitrag erfährst du mehr über den ND Forest Dry Gin.

(mehr …)

WeiterlesenND Forest Dry Gin

Woodland Gin Nettle Strength Distiller’s Cut 2020

Unbezahlte Werbung* Neben dem Woodland Gin Kernsortiment aus dem Sauerland bietet das Team der Sauerland Distillers Distillers Cut Gins an, die sich mit speziellen Botanicals und Rezeptur Experimenten beschäftigen. Eingehüllt in schicke Verpackungen, ist jeder Woodland Gin Distillers Cut ein limitiertes Sammelobjekt. Doch schmecken die Gins auch, die sich gut im Sammlerregal machen? Mit dem Woodland Gin Nettle Strength gehe ich in meinem Gin Tastingbeitrag für dich dieser Frage auf den Grund.

(mehr …)

WeiterlesenWoodland Gin Nettle Strength Distiller’s Cut 2020

Arctic Blue Gin

Unbezahlte Werbung* Skandinavische Gins haben ihren ganz eigenen Stil, was mittlerweile immer mehr Gin Liebhaber zu schätzen wissen. Für den Gin aus Skandinavien, den ich dir in diesem Review vorstellen möchte, geht es genauer gesagt nach Finnland. Hier wurde 2016 der Grundstein für den Arctic Blue Gin gelegt, der ganz dem Namen nach arktische Aromen mit regionaler Blaubeere und nordischen Fichtennadeln abliefern möchte. In diesem Tastingbericht gehe ich der Frage nach, ob dieser Ansatz den Machern des Gins gelingt und wie man den Artic Blue Gin am Besten serviert.

(mehr …)

WeiterlesenArctic Blue Gin

European Craft Club

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Gin
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Der European Craft Club aus Saarbrücken liefert einen Gin mit passendem Filler und Rezeptheft direkt vor die Haustüre. Wie funktioniert das Gin Abo genau und geht das Konzept der Wundertüte für Gin Genießer auf? Unsere Erfahrungen teilen wir mit dir im ausführlichen Test zum Gin Abo des European Craft Clubs.

(mehr …)

WeiterlesenEuropean Craft Club

Gin de Cologne Orange

Unbezahlte Werbung* Der Neue aus Köln ist quietschorange. Die Frage Farbstoff oder nicht ist ein Thema, das ich in diesem Beitrag nochmal aufgreife. Aber Eines kann man sagen: der Fokus liegt deutlich auf der orangen Zitrusfrucht. Ob bei dem Gin de Cologne Orange nur die Optik stimmt oder ob der Gin auch geschmacklich flasht, erfährst du in meinem Tastingbeitrag.

(mehr …)

WeiterlesenGin de Cologne Orange

Elephant Orange & Cocoa Gin

Unbezahlte Werbung* Die Marke Elephant Gin aus Deutschland ist unter Gin Fans beliebt. Einen Anteil daran trug sicherlich die finanzielle Unterstützung zum Schutz bedrohter Elefanten bei, hauptsächlich blieb mir aber der hochwertige und gute Geschmack des London Dry Gins im Gedächtnis. Mit dem neuen Handcrafted Orange Cocoa Gin möchte man sommerliche Aromen ins Glas bringen und dabei die Gegensätze Orange und Kakao vereinen. Ich habe den Elephant Orange & Cocoa Gin für dich probiert.

(mehr …)

WeiterlesenElephant Orange & Cocoa Gin